Startseite wir über uns Trachtengruppe Böllerschützen Termine Bilder Kontakt Impressum/Datensch.

 

   Startseite

   wir über uns

   Trachtengruppe

   Böllerschützen

   Termine

   Bilder

   Kontakt

   Impressum/Datensch.

     

SCHEINFELDER Tracht   - vielfältig aktiv!

Die Heimat sichtbar nach außen hin vertreten und durch Wort und Lied sich der heimatlichen Kultur verpflichtet fühlen – das sind Dinge, die sich Trachtler auf ihre Fahnen schreiben. Dies bedeutet auch, Zeit einbringen für Gesangsproben, immer wieder in alten, verstaubten Archiven zu wühlen um Quellen für Traditionen aufzustöbern, die im Laufe der Jahre in Vergessenheit geraten und es wert sind, wieder aufzuleben.

Die Scheinfelder Trachtler sind präsent, wenn die Stadt zu einer Veranstaltung ruft. Sie sind in ihrem Sonntagsgwand bei allen Kirchenfesten wie selbstverständlich vor Ort und vertreten die Region weit über die Landesgrenzen hinaus. Sie fühlen sich verpflichtet, die Vorfahren, deren Geschichten und Bräuche zu erhalten. Ob Kerwakrapfen oder Weih-nachtsplätzchen backen und feilbieten oder Mundartgedichte und Lieder vortragen oder den Jungen auch mal zeigen, „wie des früher so war!“ – vielfältig sind die selbst gestellten Aufgaben!

Brauchtums- und Heimatpflege ist es auch, Traditionen und Kulturgut zu pflegen. Dies heißt auch, die Erinnerung an das Böllerschießen aufrecht zu erhalten. Zu besonderen Anlässen wurden früher die Bürger der Stadt mit Böllerschüssen „informiert“, dass ein bestimmtes Ereignis eingetreten ist. Sei es nun, der Beginn eines Bürger- oder Kirchenfestes oder die Verkündung eines wichtigen, persönlichen Ereignisses im Fürstenstaat.

Aus dem Traditionsverein hat sich in den vergangenen Jahren aber auch ein heute ganz wichtiges Engagement entwickelt – das Sozialengagement!